Skip to content

Meine Ziele für die nächsten 7 Jahre

Zschopau 29

attraktiver Wohnstandort

für Jung und Alt

  • Fortschreibung unseres Stadtentwicklungskonzeptes  Zschopau/Krumhermersdorf 2030 mit Bürgerbeteiligung
  • erhalt Zschopaus als Behördenstandort
  • Weiterführung von Ausbau und Modernisierung unserer Straßen und Wege und Fertigstellung von: Rasmussenstraße (1.BA), Mittelgasse, Obere Mühlstraße, Lange Straße in diesem Jahr
  • verstärkte Schaffung von Barrierefreiheit im gesamten Stadtgebiet
  • Nachnutzunglösung für das ehemalige Freibadgelände
  • Erschließung weiterer Eigenheimstandorte im gesamten Stadtgebiet (z.B. Ilmhöhe, Lindenhöhe)
  • Erweiterung des Angebotes an gutem und bezahlbarem Wohnraum über unsere städtische Wohnungsgesellschaft
  • Gepflegte Grünanlagen mit vielfältigen Lebensräumen, wie z.B. Blühwiesen
  • weitere Förderung des Ausbaus der Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

Wirtschaft, Gewerbe, Handel

  • bauliche Erschließung des neuen Gewerbegebietes
  • weitere gemeinsame Aktionen zur Stärkung unserer Innenstadt mit dem Gewerbeverein
  • Unterstützung von Gewerbeansiedlungen
  • Netzlastplan zur Energiesicherheit
  • Engagement für die Bewahrung stadtbildprägender Gebäude
  • Unterstützung beim Erhalt des vielfältigen Einzelhandelsangebotes
  • Fortführung des Leerstandsmanagements für Geschäfte
gewerbe_02
Heimatstadt-20220022

Freiwillige Feuerwehr

  • Bau des neuen Feuerwehrdepots in Krumhermersdorf
  • weitere Erneuerung der Einsatzfahrzeuge der unserer Freiwilligen Feuerwehren
  • Investitionen in Katastrophenschutz (Blackout Vorbeugung)
  •  

Kinderfreundliche Stadt / Bildungsstandort

  • Erhalt aller Schulen am Bildungsstandort Zschopau
  • Weiterführende Modernisierung unserer Schulen und Kindergärten insbesondere unter energetischen Zielsetzungen
  • Modernisierung weiterer städtischer Spielplätze
  • Fortführung der Digitalisierung an unseren Schulen
spielplatz_heckert_str
Ziele

Vereine, Ehrenamt, Sport

  • weitere Modernisierung unserer Sportstätten
  • weitere Unterstützung und Würdigung des breiten ehrenamtlichen Engagements in unserer Stadt
  • weiterhin subventionierte Bereitstellung von Vereinsräumlichkeiten und Sportstätten

Motorradstadt Zschopau

  • weitere touristische Vermarktung unseres offiziellen Alleinstellungsmerkmals “Motorradstadt Zschopau”
  • Etablierung von Saisonauf- und abtakt sowie “Sommertreffen” als feste Veranstaltungen
  • enge Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren wie Enduro-Museum und Motorradmuseum Augustusburg

  • Erneuerung des Parkleitsystems unter besonderer Beachtung unserer Zielgruppe “Motorrad”

Heimatstadt-20220018
schlosswildeck

 Schloss Wildeck

  • Fertigstellung des Schlossrundganges nach neuem Nutzungskonzept

  • Wechselausstellungen in den neu gewonnen Räumen in Schloss Wildeck

  • weitere zielgruppenrelevante überregionale touristische Bewerbung über die verschiedensten Marketingkanäle (Online, Motorradfachpresse etc.)

  • vervollständigung unserer Motorradsammlung durch gezielten Ankauf von Exponaten

Kultur / Tourismus

  • Erhalt und Fortführung unserer vielfältigen kulturellen Angebote für ALLE im gesamten Stadtgebiet
  • Ausschreibung und Bau des Kultur- und Veranstaltungssaales 2022/2023 auf der Kinobrache
  • Unterstützung beim Umbau des Stadtcafes zur Herberge
  • weiterer Ausbau und Modernisierung unserer Wanderwege sowie Ausweisen neuer Routen
  • Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 als Chance für Zschopau und die Region
  •  
Heimatstadt-20220051
rathaus

moderne Verwaltung

  • Erhalt und Ausbau unserer Handlungsfähigkeit durch eine
    stabile städtische Finanz- und Steuerpolitik 

  • unsere aktuelle Pro-Kopf-Verschuldung beträgt 0€ – nach einer Kreditaufnahme für den Bau des Bürgersaales würde sie bei 157€ liegen

  • die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung der Kommunen Erzgebirgskreis zum 31.12.2020 betrug 533€ (vgl. StLA Sachsen)

  • weitere Digitalisierung der Stadtverwaltung zur Verbesserung der Bürgerfreundlichkeit

  • Investitionen in zukunftsfähige effektive Bauhoftechnik

Back to top